Summer_Fall_Style: Glorious Gray

Hallo zusammen, die am meisten unterschätzte Farbe ist für mich: GRAU. In all ihren Schattierungen, gerade bei mittel- bis dunkelblonden Frauen schafft es einen kunstvollen Kontrast, denke ich und wirkt fein. Inspiriert zu diesem Thema hat mich das Foto im Kaufhaus. Vom Stil ganz anders, aber hat mich dazu gebracht über die Farbe nachzudenken. Was inspiriert euch? Etwas im Vorbeigehen? 

Hey there, the most neglected color of all times for me is: GRAY in all its shades. And I have no clue why that is for it makes for such a cool contrast with any kind of haircolor actually and its got a very stylish and fine effect. The photo in a department store was my inspiration to think about the color effect. So tell me where do you find blogging and styling inspiration? Follow me on bloglovin!

Link Up with: Monday Mingle, Mixit and Visible Monday Thanks for hosting, ladies!











Pants: River Island
Blazer: Mexx
Sweater: Hollister
Boots: Si by Sinela
You might also enjoy reading:

Blog hop: Whats your favorite Color?
More Gray Style
Color of the Day: Gray!

Comments

  1. oh yeah, gray forever! very chic looks. Thanks for sharing with Visible Monday.

    ReplyDelete
    Replies
    1. Thanks Patti for your comment and my pleasure! Sabina

      Delete
  2. ja, du hast recht, grau ist edel und elegant. mir fehlt trotzdem ein farbtupfer. ohne den ist es mir zu nebulös :O
    liebe grüße zu dir!
    bärbel

    ReplyDelete
    Replies
    1. Liebe Bärbel, ja ich mag beides, vor allem weil einige Farben für meinen Geschmack wie rot oder gelb wirklich toll zu grau aussehen. LG Sabina

      Delete
  3. Einige Muster kommen in Grau so richtig schön zur Geltung. In schwarz wären sie zu dominant, in rot oder blau würden sie untergehen, in grau sehen sie edel aus. So wie Deine Musterhose. Vor allem zusammen mit einem Blazer.
    Inspirieren lass ich mich auch von Schaufenstern, Fotostrecken in Zeitschriften und natürlich von anderen Bloggerinnen.
    Lieben Gruß von Sabine

    ReplyDelete
    Replies
    1. Liebe Sabine, das sehe ich genauso:) LG Sabina

      Delete
  4. Die Farbe grau mag ich eigentlich recht gerne. Viele empfinden sie als fade und langweilig. Ich hingegen finde sie sehr fein und Edel.
    Manchmal sind es kleine Dinge beim vorbeigehen, die mich inspirieren. Aber auch Zeitschriften und TV.

    ReplyDelete
  5. Liebe Cla, edel und fein sind auch die Begriffe, die mir in letzter Zeit dazu immer öfter eingefallen sind....Ich mag eigentich sogar die kleine Dinge als Inspiration lieber, weil ich mir einbilde, sie sind kreativer als was in den Medien verbreitet wird:)))) LG Sabina

    ReplyDelete
  6. Oh, wie schön. Passend zu meinem Artikel über die Farbe GRAU http://farbenfreundin.de/shades-of-grey/ nun die Bilder aus dem richtigen Leben dazu. Cool

    ReplyDelete
    Replies
    1. Danke für deinen Kommentar!. Wie schön, dass sich hier soviele Grau-Liebhaberinnen bekennen;-) LG Sabina

      Delete
  7. (Hell)grau ist definitiv mein Beige. Das geht bei mir nämlich gar nicht. Grau dagegen schon. Ich mag das mit/zu Weiß, mit Grau, mit Schwarz. Aber auch gerne mit Rot, Knallgelb.
    LG Sunny

    ReplyDelete

Post a Comment